candle

23 Dec Rückblick 2016 — Gimme More!

2016 neigt sich unwei­ger­lich dem Ende zu und das bedeu­tet für uns, dass wir im nächs­ten Jahr 3 Jahre alt wer­den – wir ver­las­sen unsere Grün­der­pu­schen und schlüp­fen in die Lat­schen der Jung­un­ter­neh­mer. Bevor es aber soweit ist, wol­len wir auch die­ses Jahr noch­mals rekapitulieren.

Wie damals an der Uni…

…fühl­ten wir uns bei der Erstel­lung unse­rer ers­ten Stu­die zum Thema „Betrieb­li­ches Mit­ar­bei­te­r­en­ga­ge­ment“, die im Januar die­ses Jah­res ver­öf­fent­licht wurde. Unter­neh­mer und Per­so­nal­ver­ant­wort­li­che deut­scher Unter­neh­men haben die Bedeu­tung von Cor­po­rate Volun­tee­ring als Instru­ment in der Per­so­nal­ent­wick­lung bewer­tet. Es hat sich gezeigt, dass Volunteering-Angebote in deut­schen Unter­neh­men noch rar sind, aber Mit­ar­bei­ter star­kes Inter­esse daran haben und Ange­bote die­ser Art zudem eine posi­tive Wir­kung auf die Gestal­tung einer ver­ant­wor­tungs­be­wuss­ten Arbeit­ge­ber­marke haben.

Betriebliches_Mitarbeiterengangement

Geber­laune – Best of 2016

Gute Nach­rich­ten gab es im April für uns. Als eine der bes­ten IT-Lösungen in der Kate­go­rie „Com­mu­ni­ca­tion“ wurde die Geber­laune mit dem Inno­va­ti­ons­preis IT von der Initia­tive Mit­tel­stand ausgezeichnet.

geberlaune_initiative_mittelstand_best_of

Cer­ti­fied Sus­tainable Eco­no­mics (CSE-Label)

Nach­hal­tig­keits­sie­gel und –label gibt es eine ganze Menge – immer wie­der hört man von einem soge­nann­ten Label-Dschungel. Diese trübe Label-Landschaft will der Stan­dard­ge­ber des CSE-Labels auf­bre­chen, mit einem Stan­dard der neue Maß­stäbe setzt und ein Nach­hal­tig­keits­en­ga­ge­ment von Unter­neh­men erwar­tet, wel­ches ganz­heit­lich und kon­se­quent umge­setzt wird. Nach der ers­ten Fas­sung die­ses Stan­dards, wel­cher sich auf Indus­trie­un­ter­neh­men bezog, wurde der CSE-Standard 2016 um die Berei­che Han­del und Dienst­leis­tun­gen ergänzt und ent­spre­chend wei­ter­ent­wi­ckelt. Bei die­ser Wei­ter­ent­wick­lung durfte sus­tai­ne­ra­tion unter­stüt­zen und ist seit­dem als Part­ner des Stan­dard­ge­bers bei der Durch­füh­rung der Vor-Audits Weg­be­glei­ter der CSE inter­es­sier­ten Unternehmen.

Anpa­cken is anseggt, an de Nord­fries­land Daag ward rakert

Ein beson­de­rer Höhe­punkt war 2016 wie­der unser Cor­po­rate Volunteering-Projekt Nord­fries­land Daag, an dem sich ver­schie­dene nord­frie­si­sche Fir­men mit ihren Mit­ar­bei­tern für die gemein­nüt­zige Land­schaft der Region stark mach­ten. In die­sem Jahr waren Ting und Niels im Alten­heim in Husum und haben Hoch­beete für die Bewoh­ner des Hau­ses ange­legt. Es wurde gehäm­mert, gesägt und gepflanzt… trotz des grauen Wet­ters, war die Stim­mung schel­misch hei­ter, ein­fach quietschfidel.

IMG_5593

Unsere Ernte war auch nicht schlecht

Auch in die­sem Jahr hat­ten wir neben unse­ren eige­nen Vor­ha­ben, wie­der tolle Pro­jekte die wir für unsere Kun­den rea­li­sie­ren konn­ten. Ange­fan­gen bei einer Sta­ke­hol­der­ana­lyse, über die Vor­be­rei­tung eines Öko­pio­niers auf das CSE-Label, bis hin zur Mode­ra­tion des CSR-Frühstücks der Kie­ler Wirt­schaft. Auch konn­ten wir unsere Arbeit mit einer nord­deut­schen Fach­hoch­schule fort­set­zen und haben uns hier als fes­ter Bestand­teil zur Ver­mitt­lung von CR-Kompetenzen eta­bliert. Das freut uns beson­ders, da das Arbei­ten mit den Stu­die­ren­den unheim­lich moti­vie­rend und anre­gend ist.

2017 – Gimme More!

Share this: